Deponien

Einzelne Deponiestandorte in der Region werden regelmässig über Grundwasseranalysen überwacht. Eine akute Gefährdung des Grund- und Trinkwassers durch Deponiestandorte ist derzeit nicht gegeben. In Einzelfällen gibt es dennoch Sanierungsbedarf.
 
Die in Basel-Stadt und Basel-Landschaft frühere Altlastenbearbeitung konzentrierte sich zunächst auf die Untersuchung von Deponiestandorten. Diese wurden mit Hilfe bestehender Deponieverzeichnisse erfasst und hinsichtlich der von ihnen ausgehenden Umweltgefährdung bewertet. Neben den Deponien werden dazu z.B. auch wilde Deponien, Aufschüttungen mit belastetem Material und Verfüllungen auf Betriebsgeländen gezählt.
 
Besondere Beachtung erhielten in der öffentlichen Diskussion diejenigen Deponien, in denen die chemische Industrie in früheren Jahren ihre Produktionsabfälle abgelagert hatte. In der Region Deutschland / Frankreich / Schweiz sind bisher 10 relevante Standorte bekannt.

 
  • Le Letten, Hagenthal-le Bas (F) (Sanierung abgeschlossen Ende 2011)
  • Roemisloch, Neuwiller (F) (Sanierung abgeschlossen Ende 2011)
  • Gravière Nord, St. Louis (F) (Untersuchung abgeschlossen 2013)
  • Lipps-Grube, Weil am Rhein (D) (abschliessende Grundwasseruntersuchung Ende 2012)
  • Margelacker, Muttenz (CH) (erste 3-jährige Überwachungsphase Mitte 2013 abgeschlossen)
  • Rothausstrasse, Muttenz (CH) (erste 3-jährige Überwachungsphase läuft bis 2014)
  • Feldreben, Muttenz (CH) (Erarbeitung Sanierungsprojket bis Ende 2013)
  • Maienbühl, Riehen (CH) (zweite Grundwassermesskampagne läuft bis Ende 2014)
  • Kessler-Grube, Grenzach-Wyhlen (D) (Sanierungsuntersuchung Anfang 2013 abgeschlossen)
  • Hirschacker, Grenzach (D) (Sanierung 2009 abgeschlossen)
 

Eine Gefährdung des Trinkwassers durch Deponiestandorte ist in der Region derzeit nicht gegeben. Jedoch zeigen die Grundwasseruntersuchungen im Raum Muttenz, insbesondere bei der Deponie Feldreben, Belastungen. Bei der Deponie Feldreben besteht deshalb auch ein Sanierungsbedarf. Das Sanierungsprojekt wird zur Zeit erarbeitet.
 
Links:
Weitere Informationen zu ehemaligen Deponien im Kanton Basel-Landschaft:
 
» www.feldreben.ch
» www.baselland.ch/Muttenzer-Deponien.315245.0.html